Rezept: Birnen-Schokoladen-Kuchen

Birnen- Schokoladen- Kuchen

Birnen- Schokoladen- Kuchen

 

Birnen- Schokoladen- Kuchen

Für 8 Personen:
Zubereitungszeit etwa15 min
Backzeit 40 min
15 min Ruhezeit

 

 

Zutaten

3 Eier
200 g Schokolade 64%
200 g Magerquark  (fromage blanc)  0% fat

200 g Mehl

100 g  Butter

1Glas Wasser

4 Birnen ( aus der Konservendose oder frische)

 

 

Vorbereitung

Den Backofen vorheizen th.7 (210 ° C).
Das Mehl mit der gewürfelten Butter gut mischen,
Ein Glas Wasser dazu geben, alles zu einen glatten Teig verarbeiten und.
für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen
Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen (Scheibenform), etwa 4 mm dick und mit  25-30 cm Durchmesser  in einer Backform mit Backpapier auslegen.
Legen Sie ein paar getrocknete Bohnen auf den Teig, damit er flach bleibt und backen sie das  zuerst für 15  Minuten.
Die Birnen schälen und in Scheiben schneiden.
Brechen Sie die Schokolade in Stücke.
Schmelzen Sie sie in der Mikrowelle mit ein wenig Wasser für ca. 2 Minuten auf Maximalleistung oder im “Bain Marie“ und gut dabei rühren
In einer Schüssel die Eier mit dem Quark schlagen und mit der geschmolzenen Schokolade gut vermischen.

Platzieren Sie die Birnen auf dem Boden des vorgebackenen Teigs und decken Sie alles mit der Schokoladencreme ab.
Backen Sie es für ungefähr 25 Minuten. (Überprüfen Sie mit einer Messerspitze ob der Kuchen gar ist)

Mit Puderzucker dekorieren und guten Appetit!!!!