Rezept: Garnelen und Kartoffeltartar

Garnelen und Kartoffeltartar

Garnelen und Kartoffeltartar

 

Für 4 Personen

Zutaten

12 Garnelen, 1 große Kartoffel, 25 g Grapefruit, 50 g Joghurt oder “Fromage blanc“ 0%, einen halben Granny Smith Apfel, 1 Teelöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Teelöffel  Schnittlauch und einige Spinat- Sprösslinge.

Zubereitung

Kochen Sie die Kartoffeln im Ofen mit der Haut für etwa 45 Minuten. Die Schale entfernen und das Fleisch grob schneiden, es in eine Schüssel  geben und  abkühlen lassen.
Mischen Sie in einer Schüssel den Joghurt mit Schnittlauch, die gewürfelten Kartoffeln und die Grapefruit.
Schälen Sie die Garnelen und  braten Sie sie mit Olivenöl in der Pfanne für 1 Minute pro Seite. Den Apfel in dünne Streifen schneiden.
Legen  Sie eine Portion Kartoffeltartar in die Mitte von jedem Teller. Geben Sie ein paar Spinat-Blätter und die drei Garnelen dazu  und bestreuen alles mit Apfel-Sticks  und servieren es anschließend.