Rezept: Roher Gemüsesalat

Roher Gemüsesalat

Roher Gemüsesalat

 

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Je 1 grüne und eine rote Paprikaschote,1 Möhre, eine halbe Salatgurke,1 große Fleischtomate, je 1 Bund Frühlingszwiebeln und Radieschen, je 1 Bund Schnittllauch und Dill oder 3 Esslöffel gemischte Kräuter frisch gehackt, 1 Knoblauchzehe, Salz, Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen, 4 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Kilosan von Naturhouse, 1Esslöffel Rotweinessig, 4Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl

 

Die Paprikaschoten von den Stielansätzen befreien, längs vierteln und die weißen Häute mit den Kernen herausschneiden. Die Schotenviertel kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen oder Würfel schneiden. Die Möhre und die Salatgurke schälen und in Scheiben schneiden und dann würfeln. Die Tomate waschen, abtrocknen und ebenfalls würfeln, dabei den Stielansatz und die Kerne entfernen.Die Frühlingszwiebeln und die Radieschen waschen und trocken tupfen. Die Frühlingszwiebel mit etwa einem Drittel ihres zarten Grüns in Ringe, die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Die Salatzutaten in einer Schüssel mischen. Den Schnittlauch und den Dill ebenfalls waschen und trocken schwenken. Den Schnittlauch feinschneiden, den Dill hacken. Die Knoblauchzehe schälen, hacken und mit etwas Salz zerdrücken. Den Rotweinessig und das Kilosan mit Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen. Die Kräuter und den Knoblauch dazugeben. Die Marinade über den Salat geben, alles vorsichtig mischen und sofort servieren.

Bon appetit!